Kleiner roter Traktor

Gemeinsame Ernte (c) Hof Pente

Ein scharfer Blick schweift über die frischen Furchen hinter dem Rodepflug. Ist das Rundliche da im sandigen Boden eine Kartoffel oder nur ein Stein? Eine Kartoffel, also rein in den Korb! Seite an Seite ernten Mitglieder des Gemeinschaftshofs Pente ihre Lebensmittel.

Sammeln ist eine Leidenschaft, die uns Menschen wohl angeboren sein muss. Anders lässt sich kaum erklären, warum so eine tiefe Befriedigung davon ausgeht, einen Korb bis zum Rand voll mit Leckereien zu sammeln. Klar funktioniert das auch im Supermarkt. Aber in einer Gemeinschaftsgetragenen Landwirtschaft macht das Zusammentragen der Köstlichkeiten ungleich mehr Freude. Denn wo sonst hat man die Gewissheit, selbst mit dafür gesorgt zu haben, was da auf dem Acker wächst?

Das Bild von der Erntearbeit auf Hof Pente war Top-Favorit in der Bewertung der Frauen. Viele von ihnen freuten sich vor allem über den Gemeinschaftsgeist, der bei diesem Motiv spürbar wird. Einigen Männer hingegen erschien der kleine rote Traktor im Hintergrund besonders reizvoll. Ob wohl darum gelost werden muss, welcher "passive Landwirt" ihn fahren darf? Oder ist Treckerfahren alleine ein Privileg der "aktiven Landwirte"? In einer CSA-Gemeinschaft lässt sich über alles fair beraten...

Und wie gefällt Ihnen dieses Motiv? Mit der Postkartenaktion will makeCSA.org den Hofgemeinschaften und neuen CSA-Projekten ein sympatisches Werkzeug an die Hand geben, viele neue Menschen für die Gemeinschaftsgetragene Landwirtschaft zu gewinnen.

Bewertung: 

5
Average: 5 (2 votes)